Teilnahmebedingungen auf einen Blick

Bevor du dich bewirbst lies dir bitte die vollständigen Teilnahmebedingungen durch!

Allgemeine Bedingungen

  • Motivation und Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Arbeitsprojekt und Gruppenleben
  • Bestimmte Vorkenntnisse oder berufliche Qualifikationen sind in der Regel nicht nötig.
  • Mindestalter: Workcamps in Deutschland: 16 Jahre; Workcamps im Ausland: 18 Jahre
  • Grundkenntnisse in Englisch oder in der angegebenen Workcampsprache
  • Besuch eines Vorbereitungsseminars bei Workcamps des Nord-Süd Austausches

 

Kosten für Workcamps

  • Vermittlungsgebühr für ein Workcamp in Deutschland: 82 Euro
  • Vermittlungsgebühr für ein Workcamp im Ausland: 110 Euro
  • Vermittlungsgebühr für ein Workcamp im Rahmen des Nord-Süd Austausches: 110 Euro (gefördert) und 310 Euro (nicht gefördert), die genauen Infos findest du hier!
  • Die Vermittlungsgebühr für Kinder unter 16 Jahren beträgt 50 Euro.
  • Reisekosten, eventuell Impfkosten, Visagebühren
  • Bei manchen Workcamps musst du vor Ort einen Eigenbeitrag für Aufenthalt und Organisation bezahlen. Dies ist immer in der Campausschreibung angegeben!