Nord-Süd-AG

Wer sind wir?

In der Nord-Süd-Arbeitsgruppe engagieren sich größtenteils Freiwillige, die selbst an Workcamps oder mittelfristigen Freiwilligendiensten in Afrika, Asien, Südamerika oder Nahost teilgenommen haben. Sie organisieren Vorbereitungs- und Auswertungsseminare für neue und zurückgekehrte Freiwillige, überarbeiten Methoden sowie Seminarpläne. Auch im neuen Süd-Nord Programm des SCI kann man sich in der Nord-Süd AG einbringen und Freiwillige aus dem Globalen Süden, die einen Freiwilligendienst in Deutschland machen als Mentor/in begleiten oder auch hier Seminarinhalte vorbereiten und evaluieren. Dabei arbeitet die Nord-Süd AG eng mit der Langzeitfreiwilligen AG zusammen.
Auch auf internationaler Ebene ist die Nord-Süd AG aktiv: Jedes Jahr ist meist ein Mitglied der Arbeitsgruppe auf dem Evaluationstreffen des SCI International und seiner Partnerorganisationen vertreten.

Wir treffen uns im Frühjahr und Herbst jedes Jahr in gemütlicher Runde. Wenn du Lust hast, dich an Seminaren oder auch anderen spannenden Projekten zu beteiligen, dann schreib uns doch einfach mal! Wir freuen uns auf dich!

Koordination und Kontakt

Antje Roth