Netzwerk und Mitgliedschaften

Welches Netzwerk hat SCI in Deutschland?

Der SCI - Deutscher Zweig e.V. ist Mitglied in folgenden Vereinen:

Seine Arbeit wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, von der Europäischen Kommission und anderen Förderungsgebern unterstützt.

Wie hängen der deutsche Zweig und der internationale SCI zusammen?

Der deutsche Zweig des Service Civil International ist Teil eines weltweiten Netzwerkes von SCI-Zweigen und Gruppen in fast 40 Ländern. Jeder SCI-Zweig ist rechtlich eigenständig und hat im Laufe der Zeit ein eigenes Profil entwickelt. Alle Zweige gehen jedoch auf dieselben Ursprünge zurück, verpflichten sich derselben internationalen "Constitution" und verstehen sich als Teil des internationalen SCI mit gemeinsamen Zielen der Friedensarbeit, die vom Internationalen Sekretariat in Antwerpen koordiniert wird. Weitere Informationen zum internationalen SCI findest du hier!

Wie ist der internationale SCI organisiert?

Einmal im Jahr treffen sich Vertreter aller SCI-Zweige zum International Committee Meeting (ICM). Auf dieser "internationalen Mitgliederversammlung" werden gemeinsame politische Positionen erarbeitet, Entscheidungen über die Aufnahme neuer SCI-Zweige und die Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen getroffen sowie Erfahrungen zur gegenseitigen Unterstützung ausgetauscht.
Der SCI arbeitet im Koordinierungsgremium für Freiwilligendienste (CCIVS) der UNESCO mit und hat konsultativen Status beim Europarat.

Der deutsche Zweig engagiert sich auf internationaler Ebene in den Arbeitsgruppen (Working Groups), die sich auch auf nationaler Ebene finden: Abya-Yala Working Group (Lateinamerika), Africa Working Group, Asia Working Group, Midi Working Group (Mittelmeerraum und Nahost), Longterm Exchange Group (LTEG). Darüber hinaus ist er Mitglied von GAIA, einer internationalen Working Group, die sich mit Nachhaltigkeit und Klimaveränderung befasst.

Schließlich arbeitet der deutsche SCI-Zweig aktiv im "No more War" -Team" mit, das die Friedensarbeit des internationalen SCI mit Projekten und Trainings fördert.