Bewerbung

Die folgenden Informationen beziehen sich nur auf mittelfristige Freiwilligendienste von bis zu drei Monaten in Afrika, Asien, Lateinamerika und im Nahen Osten.
(Für einen ein- bis sechsmonatigen Freiwilligendienst in Nordamerika, Nordasien und Europa findest du die Bewerbungsinformationen hier.)

Alle wichtigen Infos zum MTV findest du zusammengefasst in unserer Erstinfo MTV.

Wie läuft die Vermittlung?

Der erste Schritt zu deinem mittelfristigen Freiwilligendienst ist in der Regel die Teilnahme an einem Vorbereitungsseminar. Es ist empfehlenswert, sich erst nach oder während des Seminars für ein bestimmtes Projekt zu entscheiden. Wir können dich aber auch schon vorher in ein Projekt vermitteln.

Du kannst dich jederzeit für einen mittelfristigen Freiwilligendienst bewerben. Beachte aber bitte, dass zwischen dem Zeitpunkt deiner Bewerbung und deiner geplanten Ausreise mindestens sechs Wochen liegen sollten. Die Bewerbungen werden zeitnah nach Eingang bearbeitet.

Wichtig: Je früher du dich anmeldest, desto besser sind deine Chancen, in dein Wunschprojekt vermittelt zu werden. Daher lohnt sich eine frühzeitige Bewerbung.

Was sind die Voraussetzungen?

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Grundlegende Fremdsprachenkenntnisse in einer für das Projekt relevanten Sprache (Englisch, Französisch, Spanisch)
  • Interesse an ehrenamtlicher Arbeit
  • Offenheit für andere Lebensweisen
  • Teilnahme am Vorbereitungsseminar und an der Nachbereitung
  • Verfassen eines Projektberichts
 

Wann finden Vorbereitungsseminare statt?

Da uns eine gute Vorbereitung sehr wichtig ist, kannst du erst nach der Teilnahme am Seminar einen Freiwilligendienst im Globalen Süden antreten.

Die Termine für die nächsten Vorbereitungsseminare im Frühjahr und Sommer 2019 werden in den nächsten Wochen veröffentlicht.

Wie bewerbe ich mich?

Für deine Bewerbung benötigen wir drei ausgefüllte Formulare:

Die Chancen, in dein Wunschprojekt vermittelt zu werden, stehen gut. Unsere Partner in Afrika, Asien, Lateinamerika und dem Nahem Osten freuen sich über Freiwillige mit ganz unterschiedlichen Hintergründen. Deshalb möchten wir alle Interessierten ermutigen, sich zu bewerben - unabhängig vom schulischen Abschluss, beruflichen Hintergrund, Alter usw. Wenn du besondere Bedürfnisse hast oder dir unsicher bist, ob ein Freiwilligendienst zu dir passt, wende dich gern an Katharina Merz.