Aktionen des deutschen SCI-Zweigs

Mädchen und Seifenblasen

Übersicht

Aktiventreffen und Mitgliederversammlung
Ehemaligentreffen
Festveranstaltung in Bonn
Herbstfest-Spezial
Andere öffentliche Aktionen und Aktivitäten


Aktiventreffen und Mitgliederversammlung

Vom 05.03.2020 bis 08.03.2020 fand das Aktiventreffen mit Mitgliederversammlung im Schacht III in Gelsenkirchen statt. Dort haben wir gemeinsam auf die 100-jährige Geschichte des SCI geblickt. Wie hat sich unsere Friedensarbeit in dieser Zeit entwickelt und welche aktuellen Entwicklungen finden im Verein statt? Die Feierlichkeiten zum Jubiläum sind in die heiße Phase eingetreten und es wurde einiges an spannenden Aktivitäten dazu zu entwickelt und geplant. Wir haben dieses Mal auch ausdrücklich Menschen eingeladen, die vielleicht noch nicht so viel mit dem SCI zu tun hatten oder die ihre aktive SCI-Zeit als (längst) vergangen ansehen. Schön, dass ihr da wart, um zu schauen, was es (Neues) zu entdecken gibt und Leute kennenzulernen, die den SCI über die Jahre geprägt haben.

Weitere Informationen zum Programm findest Du hier.

Kontakt: Ulla Bolder-Jansen

Herzlich Willkommen! 
 


Festveranstaltung in Bonn, abgesagt bzw. unbestimmt verschoben

Um unser Jubiläum angemessen zu würdigen, findet am Samstag, den 22.08.2020 eine Festveranstaltung mit anschließender Feier statt.

Um 15 Uhr geht es los. Getränke und Kekse stehen bereit, die Gäste kommen miteinander ins Gespräch, treffen sich wieder, entspannen. Um 16 Uhr beginnt der feierliche Festakt in der Blücherstr. 14, im Musikstudio und Galerie: Gabriele Paqué. Festreden, Laudatio, Klavierspiel von Yizhuo Meng, Erlebnisberichte von Freiwilligen und vielseitige Informationen bilden das Programm. Hier können bis zu 60 Gäste mit dabei sein. Ab 17.30 Uhr sind alle Türen für alle offen für ein fröhliches Miteinander im ganzen Haus Blücherstr. 14. Getränke und Fingerfood stehen bereit, es gibt Ausstellungen, Filme, Informationen, Jam Sessions nach Belieben.

Um an der Festveranstaltung teilnehmen zu können, bitten wir um eine frühzeitig Anmeldung. Die Plätze sind begrenzt.
Wir freuen uns sehr über finanzielle Unterstützung als auch über süße und herzhafte Fingerfood-Spenden.

Kontakt: Ulla Bolder-Jansen


Herbstfest-Spezial

Das Herbstfest in Helmarshausen musste leider abgesagt werden, aber mit unserem Herbstfest-Spezial konnten wir am 7. November 2020 auch online 100 Jahre SCI feiern. Über 50 SCI-Menschen waren dabei und haben sich aus einem bunten Strauß an Angeboten ihr individuelles Herbstfest zusammengestellt. Durch verschiedene Workshops konnten wir Einblicke in vielseitige SCI-Themen gewinnen: in die Methode Betzavta, die Gefahr von Verschwörungserzählungen, den SCI in den 20ern sowie in den 70er und 80er Jahren, SCI und Familie und ein (Friedens-)Klima jenseits von Klassismus. Nachmittags trafen sich Aktive aus Vorstand, Lokal- und Arbeitsgruppen zu einem informativen Austausch und hatten anschließend die Möglichkeit sich in einige "Bücher" der "Living Library" einzulesen. Dabei berichteten Freiwillige verschiedener Generationen von ihren SCI-Aktivitäten, von Workcamps über Langzeitfreiwilligendienste und Erfahrungen in der friedenspolitischen Bildungsarbeit bis hin zur Arbeit auf der internationalen Vorstandsebene. Die abendliche Party mit Spielen, Tanzen und Quatschen bis in die Puppen war ein toller Abschluss für dieses besondere Herbstfest zur Feier des 100-jährigen SCI-Jubiläums.

Kontakt: Ulla Bolder-Jansen

Screenshot mit Teilnehmenden des Online-Herbstfests Screenshot der Living-Library 


Ehemaligentreffen, unbestimmt verschoben

Zu einem besonderen Ereignis lädt Werner Kiwitt ein, SCI-Aktiver in den 80er und 90er Jahren und heute Geschäftsführer unseres langjährigen Projektpartners artefact in Glücksburg. Das ursprünglich für den 8. bis 10. Mai geplante Treffen von Veteran*innen der sechziger bis neunziger Jahre wurde aufgrund der aktuellen Situation verschoben. Es soll nun im Oktober im Seminarhaus von artefact stattfinden. Das genaue Datum werden wir sobald wie möglich bekannt geben. Der Verteiler für dieses Event umfasst zurzeit etwa 30 Personen, wir würden uns über mehr Interessent*innen freuen!

Kontakt: Uli Hauke


Andere öffentliche Aktionen und Aktivitäten, unbestimmt verschoben

Darüber hinaus freuen wir uns auf viele kleine oder große Aktionen und Aktivitäten in Lokal-und Arbeitsgruppen, in Workcamps und Seminaren oder bei allen möglichen anderen selbstorganisierten Treffen von SCI-Freund*innen: Geburtstagsfeiern, Gespräche mit Ehemaligen, Besuche bei langjährigen Projektpartnern, Reunions beispielsweise in den Städten heutiger und früherer Lokalgruppen etc.

Kontakt: Christiane Neuhaus