Stellenausschreibung: Projektreferent/in

Für unser Team in der Bonner Geschäftsstelle suchen wir zum 01.06.2017 oder später eine/n:

 

Projektreferent/in

 

Stundenumfang: 32 Stunden / Woche (geringere Stundenzahl während der ersten zwei Monate)

Der/die Projektreferent/in ist verantwortlich für die Organisation unserer internationalen Workcamps in Deutschland. Das Stellenprofil beinhaltet umfangreiche Verwaltungsaufgaben, Umgang mit öffentlicher Förderung, Kontaktpflege zu lokalen Projektpartnern im ganzen Bundesgebiet und Akquise neuer Projekte, Korrespondenz mit internationalen Partnerorganisationen, Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen im Verein und mit den Leiter/innen der Workcamps.

Wir wünschen uns eine Person, die zuverlässig organisieren kann und verhandlungssicher ist, die gerne selbstständig und im Team arbeitet und die junge Ehrenamtliche, Praktikant/innen und Freiwillige anleiten und motivieren kann. Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich, sie erfordern Engagement und – wegen zahlreicher Dienstreisen – flexiblen zeitlichen Einsatz. Die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen bedingt Arbeitszeiten auch an Wochenenden.

Wir erwarten

  • ein Studium in Jugendarbeit, Sozialarbeit, Sozialwissenschaften oder verwandte Qualifikation
  • Erfahrung in internationaler Jugend- oder Freiwilligenarbeit
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und /oder eigenes ehrenamtliches Engagement
  • sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Verwaltungserfahrung und gute PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • nach Möglichkeit Erfahrung in der Beantragung und Abrechnung öffentlicher Förderung

Wir bieten

  • abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten
  • mit hoher Eigenverantwortung
  • in einem engagierten Team
  • mit vielen – auch internationalen – Kontakten

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt. Die Vergütung beträgt im ersten Jahr 1.720 Euro brutto.

 

Ihre Bewerbung erbitten wir bis 17. April vorzugsweise in elektronischer Form.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich Ende April / Anfang Mai geführt.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an: Ulrich Hauke