Aktuelles

Wir halten dich über alles Aktuelle auf dem Laufenden. Hier findest du immer alle wichtigen Termine und Veranstaltungen des SCI. Wir freuen uns auf dich!

Für 2 Wochen oder 3 Monate nach Asien, Afrika oder Lateinamerika, um...

... in einem sozialen oder ökologischen Projekt mitzuarbeiten!? Das klingt spannend? Dann suche dir jetzt ein passendes Projekt für deinen Freiwilligendienst oder ein Workcamp raus. Und melde dich am besten schon jetzt für unsere nächsten Vorbereitungsseminare in 2020 an: 17. - 20. April 2020 in Heidelberg oder 3. - 6. Juli 2020 in Würzburg oder 20. - 23. November 2020 in Würzburg. Bei Fragen wende dich gerne an Laura Wille.


Gastfamilie in Münster gesucht für sympathische Freiwillige aus Vietnam

Für eine sympathische Bundesfreiwillige aus Vietnam suchen wir so bald wie möglich eine nette Gastfamilie oder Gastgeber*innen (Familie mit oder ohne Kinder, Alleinstehende, WGs ...) in Münster oder näherem Umland für einen Zeitraum von mindestens drei Monaten, gern aber auch länger. Hier findest du weitere Informationen.


Bewirb dich jetzt für dein Auslandsjahr 2020

Der SCI ermöglicht jungen Freiwilligen sich mit einem Langzeitdienst für 11, 12 oder 13 Monate im Ausland zu engagieren und z.B. an einem unserer Projekte im Rahmen der Förderprogramme weltwärts oder Internationaler Jugendfreiwilligendienst teilzunehmen. Es gibt vielfältige Einsatzbereiche: Du kannst mit Kindern und Jugendlichen arbeiten oder dein handwerkliches Geschick einsetzen. Du kannst Menschen mit Behinderungen im Alltag begleiten oder in einem Projekt zum ökologischen Gärtnern mitwirken.. und und und. Wir entsenden unsere Freiwilligen zu unseren Partnerorganisationen in Europa, in den USA, in Afrika, Asien und Südamerika. Alle Informationen zu den Einsatzstellen findest du sortiert nach Arbeitsinhalten und Einsatzländern. Hier findest du alle Informationen zur Bewerbung.


Urlaub machen und sich engagieren? Ein Workcamp verbindet beides erzählt Ulla Bolder-Jansen im Interview

Du möchtest mehr von deinem Urlaub als nur Sonne, Strand und Meer und bist offen dafür, deine Ferien einmal etwas anders zu verbringen? In unseren internationalen Workcamps im In- und Ausland kannst du dich deinen Interessen entsprechend in sozialen Projekten für den Frieden, für Umwelt- und Klimaschutz einsetzen oder lernen Geschlechterungerechtigkeit Paroli zu bieten. In einem Interview mit dem Pfarrbriefservice klärt unsere Bildungsreferentin Ulla Bolder-Jansen nahezu alle Fragen zu Workcamps. Wenn du dich für ein Workcamp anmelden möchtest oder du noch weitere Fragen hast, melde dich gerne bei uns.